WETTBEWERBE

Unsere Aufgabe ist es, die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu fördern und sie in ihren Interessen und Begabungen zu unterstützen.

Dazu bieten wir den Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an möglichst vielseitigen Wettbewerben an, die ganz unterschiedliche und vielseitige Kompetenzen ansprechen.

Grundschulwettbewerb Mathematik NRW

Ziel des Wettbewerbs ist es, Freude und Interesse am Fach Mathematik zu stärken und interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler zu finden und zu fördern. Ausgeschrieben wird der Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen. Jüngere Kinder dürfen natürlich auch teilnehmen, erhalten jedoch keine Sonderbedingungen.

Der Wettbewerb wird in drei Runden ausgetragen. Jeweils die erfolgreichsten

Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Runde können bei der nachfolgenden

mitmachen. An der ersten Runde darf, unabhängig von den bisherigen Leistungen im mathematischen Bereich jedes Kind teilnehmen, das die Aufgaben lösen möchte.

Känguru der Mathematik

Dies ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für Teilnehmer in vielen europäischen und außereuropäischen Ländern. Er findet einmal jährlich am dritten Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig statt und wird als Klausurwettbewerb an den Schulen geschrieben.

Der Wettbewerb ist eine Veranstaltung, deren Ziel die Unterstützung der mathematischen Bildung an den Schulen ist, die dazu die Freude an der Beschäftigung mit der Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbständige Arbeit fördern soll. Am Känguru-Wettbewerb nehmen die Kinder der 3. und 4.Klassen freiwillig teil.

Zitat aus dem Abschlussbericht der Qualitätsanalyse der Bezirksregierung Düsseldorf, 2016

Bundesjugendspiele

Unser Ziel ist es, Kinder zu motivieren, sich dauerhaft sportlich zu betätigen. Nach unserer Einschätzung stellt das Prinzip des Miteinander-Wetteiferns und -Messens einen wichtigen Bestandteil des Sports dar. Den Bundesjugendspielen kommt bei der Realisierung dieser Zielsetzung eine wesentliche Rolle zu. Deshalb führen wir die Bundesjugendspiele im zweiten Schulhalbjahr (Frühsommer) im Bereich Leichtathletik durch. Die Disziplinen sind „Laufen“, „Weitsprung“ und „Werfen“.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten entsprechend ihrer Leistungen eine Urkunde (Teilnehmer-, Sieger- oder Ehrenurkunde). Die Ehrenurkunden werden als besondere Auszeichnung in Rahmen der Schuljahresabschlussfeier verliehen. Auf dem jeweiligen Halbjahreszeugnis wird der Erwerb einer Urkunde vermerkt.

Sportabzeichenwettbewerb

Unsere Schule hat es sich zum Ziel gemacht, Kinder für das Jugendsportabzeichen zu begeistern und den olympischen Gedanken in den Breitensport zu übertragen. Es gewinnt die Schule, die im Verhältnis zur Schülerzahl die meisten Sportabzeichen innerhalb eines Kalenderjahres erreicht.

Die Durchführung erstreckt sich über das ganze Jahr. Eine Rückmeldung erfolgt über den Stadtsportbund. Auf dem jeweiligen Halbjahreszeugnis wird der Erwerb eines Jugendsportabzeichens vermerkt.

Fußballturnier der Erkrather Grundschulen

Im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft findet einmal wöchentlich für die Dauer von zwei Unterrichtsstunden ein Ballsporttraining statt. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler beteiligen sich am Fußballturnier der Erkrather Grundschulen, das einmal im Jahr stattfindet. Damit soll das Gemeinschaftsgefühl gestärkt und die Möglichkeit eines Leistungsvergleichs gegeben werden.

Neandertal-Lauf

Am jährlich stattfindenden Neandertal-Lauf sind wir mit über der Hälfte der Schulkinder beteiligt. Die Kinder nehmen am Bambini-Lauf (1km) teil.

Teilnahme am „Erkrather Schwimmwettbewerb“

Die 3. und 4. Klassen nehmen auf freiwilliger Basis am „Erkrather Schwimmwettkampf“ einmal jährlich teil.

Teilnahme an den Duisburger Tanztagen

In regelmäßigen Abständen nimmt die Tanzgruppe „Musical-Kids“, die aus einem KUKI-Angebot entstanden ist, an den Duisburger Tanztagen teil.

Teilnahme an Schülerzeitungswettbewerben

Die Redaktion unserer Schülerzeitung „Der Flotte Blitz“ schickt ebenso regelmäßig Ausgaben der zweimal jährlich erscheinenden Zeitung an unterschiedliche Wettbewerbsanbieter (WZ, Kreissparkasse,…).

Darüber hinaus nehmen die verschiedenen Klassen und auch die OGS-Gruppen immer wieder an unterschiedlichen Wettbewerben teil, die oftmals von Erfolg gekrönt sind.

Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Kontakt