KOOPERATIONSPARTNER DER SCHULE

Was sind Kooperationspartner?

Kooperationspartner sind Personen oder Institutionen, mit denen alle Mitglieder der Schulgemeinde eine Zusammenarbeit pflegen. Die Zusammenarbeit kann sich sehr unterschiedlich gestalten, und zwar als zusätzliches Angebot zur Unterstützung der pädagogischen Arbeit und zur Erfüllung des Erziehungsauftrages der Schule (insbesondere Institutionen die bei Auffälligkeiten von Kindern Hilfe anbieten können).

Mit einigen Kooperationspartnern arbeiten wir dauerhaft und regelmäßig zusammen, mit anderen nur punktuell.

Warum ist uns die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wichtig?

Der Erziehungsauftrag der Schule muss sich unserer schnell verändernden Gesellschaft anpassen. Hierbei nutzen wir die Kompetenz bestimmter Einrichtungen, die sich auf einzelne Bereiche spezialisiert haben. In Anbindung an unsere Leitgedanken, Chancen und Möglichkeiten zu nutzen, wollen wir uns zunehmend zu einer lebendigen Schule entwickeln, die in unserem Stadtteil in vielerlei Hinsicht vernetzt und verwurzelt ist.

Wer oder was sind unsere Kooperationspartner?

  • Kindertagesstätten
  • Unfallärzte
  • Nachbarschulen
  • Jugendmusikschule
  • Förderverein
  • TSV (Turn- und Sportverein Hochdahl)
  • Evangelische Kirchengemeinde
  • Katholische Kirchengemeinde
  • Jugendamt
  • Sozialamt
  • Schulpsychologischer Dienst
  • Feuerwehr (vorbeugender Brandschutz)
  • Stadtbücherei Hochdahl
  • SingPause Erkrath
  • Sponsoren
  • Schulverwaltung der Stadt Erkrath
  • Schulamt Mettmann

Lernpaten
Seit vielen Jahren arbeiten durchschnittlich 10 engagierte Erkrather Bürgerinnen und Bürger in unserer Schule als Lernpaten mit. In ihrer wöchentlichen Arbeit kümmern sie sich um die Lernförderung einzelner Kinder und insbesondere um die Sprachentwicklung (Deutsch) von Kindern mit Migrationshintergrund.

Unsere Lernpatin, Frau Vonnahme, mit einer unserer Schülerinnen.

Zweimal jährlich lädt die Schulleitung zu einem Erfahrungsaustausch ein. Bei einem Tässchen Kaffee werden neue Anregungen gegeben und pädagogische Themen erläutert.

Was verbirgt sich hinter dem „Arbeitskreis Millrath“?

Seit einigen Jahren existiert dieser Arbeitskreis in Erkrath-Hochdahl. In ihm sind viele städtische und kirchliche Institutionen miteinander verbunden. Es ist hier ein Netzwerk entstanden, das sich (u.a.) auch um die Verbesserung der Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien in unserer Stadt bemüht.

Ebenso werden hier die städtischen Veranstaltungen, bei denen Kinder einbezogen werden, geplant und koordiniert.

Im Arbeitskreis sind Lehrerinnen und die Sozialpädagogin unserer Schule vertreten, die als Multiplikatoren fungieren und die Arbeiten, Ergebnisse und Anliegen der beiden Arbeitskreise an unsere Schulgemeinde herantragen.

Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Kontakt