LEITGEDANKE

Wir sind eine Schule,

die dem Stadtteil Hochdahl-Millrath als altem, gewachsenen Teil der Stadt Erkrath verbunden ist, die ein äußerst gemischtes soziales Gefüge vereinigt.

Chancen und Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, gilt es zu nutzen und auszubauen.

Probleme und Schwierigkeiten, die sich daraus ergeben, gilt es zu erkennen, zu thematisieren und sowohl schulisch als auch erzieherisch konstruktiv zu lösen.

Wir wollen eine Schule sein, die allen schulpflichtigen Kindern aus den unterschiedlichen Kulturkreisen und sozialen familiären Einbindungen eine umfassende, ganzheitlich werteorientierte Bildung und Erziehung auf der Basis von Respekt und Toleranz aller ermöglicht, damit sie sich emotional und kognitiv individuell entfalten können, die vielschichtige Voraussetzungen dafür schaffen möchte, den Ansprüchen der sich wandelnden Gesellschaft gerecht zu werden, die Vielfalt als Bereicherung versteht und nutzt.

Wir arbeiten daher stetig prozessorientiert an der Qualitätsentwicklung des Ganztages und des Unterrichts, an der konkreten Umsetzung zu Bereichen der Inklusion, an der konkreten Umsetzung der Integration, um allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule ein würdevolles und respektvolles Miteinander zu ermöglichen.

Dies sind unsere besonderen Anliegen.

Zitat aus dem Abschlussbericht der Qualitätsanalyse der Bezirksregierung Düsseldorf, 2016

Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Kontakt