TERMINE & AKTUELLES SCHULJAHR 2021/2022

Liebe Eltern,                                                                                         07.03.2022

die politische Lage in Europa erleben nicht nur die Erwachsenen als äußerst bedrohlich, auch unsere Kinder entwickeln ein deutliches Gespür dafür, dass -neben den Umständen der Corona-Pandemie- die Welt nun nicht mehr so ist, wie sie einmal war und wie wir sie uns alle wünschen.

So ist es die Aufgabe von uns Erwachsenen, mit den Kindern darüber zu sprechen, ihren Ängsten und Sorgen zu begegnen und gleichermaßen mit dazu beizutragen, dass der politische Konflikt nicht auf die Mitschülerinnen und Mitschüler auf dem Schulhof, auf dem Schulweg oder auf dem Spielplatz übertragen wird.

Selbstverständlich haben alle Klassenleitungen mit den Kindern in den vergangenen Tagen in vielfältiger Weise das Thema aufgegriffen, ihm Raum gegeben und pädagogisch nach unterschiedlichen Formen gesucht, auf alle von den Kindern geäußerten Wahrnehmungen angemessen zu reagieren.

Darüber hinaus haben wir sehr spontan ein kleines Schulprojekt „aus dem Boden gestampft“, mit dessen Präsentation wir uns auch als gesamte Schule positionieren.

So gestalten wir – wie wir es 2020 zu St. Martin wegen der Corona-Pandemie umgesetzt haben – die Fensterfront zur Gruitener Straße.

Jeweils zwei Klassen widmen sich hier künstlerisch und auch inhaltlich den verschiedenen Aspekten des Konfliktes.

 Die Kinder der Klassen 4a und der 2a machten sich Gedanken zum tatsächlichen Thema des Konfliktes, denn in unserer Schule gibt es viele Kinder aus vielen Ländern, in denen die Menschen viele Meinungen vertreten. Doch trotz unterschiedlicher Auffassungen muss es doch weiterhin das Ziel sein und bleiben, miteinander in Frieden zu leben. Ein dazu passendes Symbol ist das „Peace“-Zeichen, das völkerverbindend alle Menschen kennen und den Wunsch nach Frieden darstellt.

Dieser Friede ist gebrochen.

Die Kinder der Klassen 2b und 4b aber haben sich mit den Sorgen und Ängsten der Kinder auseinandergesetzt, denn diese bestimmen, wie es ihnen geht und wie sie mit dieser scheinbar im Augenblick unlösbaren Situation zurechtkommen können. Einige unserer Schulkinder haben auch Verwandte und befreundete Familien in den Konfliktländern, um die sie und ihre Eltern sich viele Sorgen machen. Für die Hoffnung, dass die Menschen in Verbindung bleiben können, steht hier der Regenbogen.

In der Bibel steht die Geschichte der Arche Noah, die jeder kennt und die damit endet, dass Noah eine Taube ausziehen ließ, die bezeugen sollte, dass der Frieden zurückgekehrt ist. Diesem Aspekt, dem Wunsch nach Frieden -symbolhaft dargestellt durch die Friedenstaube – sind die Kinder der Klassen 1b und 3b gestalterisch und inhaltlich nachgegangen.

Abschließend haben wir uns gefragt, was wir als Kinder hier in unserer Schule nun tun können. Wir werden den Konflikt nicht lösen können, aber wir können dafür sorgen, dass der Friede in unserem direkten Lebensumfeld erhalten bleibt, indem wir sorg- und achtsam miteinander umgehen. Wir gehören alle zusammen und das zeigen wir, indem wir einander an den Händen fassen und eine lange Menschenkette der Einigkeit bilden.

So haben die Kinder der Klassen 1a und 3a das Fenster in dieser Weise in Wort und Bild gestaltet.

Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit nehmen und ab Mittwoch, dem 09.03.2222 auf dem Weg an der Gruitener Straße eine kleine Pause einlegen oder bewusst vorbeikommen, um zu lesen und anzuschauen, was die Kinder unserer Schule im Augenblick bewegt. Dies kann vielleicht auch eine gute Basis für die Verarbeitung des Themas im heimischen Umfeld darstellen.

Mit freundlichen und sehr besorgten Grüßen

U. Winz / Schulleitung

  • 7. – 10. Juni 2022

    Projektwoche „Länder der Erde“ mit anschließendem Schulfest

  • 10. Juni 2022

    Fußballturnier der Erkrather Grundschulen

  • 11. Juni 2022

    Schulfest

  • 16. Juni 2022, Fronleichnam

    17. Juni 2022

    unterrichtsfrei

  • 20. Juni 2022

    Zeugnisausgabe für die Klassen 1,2 und 3

  • 21.  und 22. Juni 2022

    Elternsprechnachmittage für die Klassen 1, 2 und 3

  • 21.  und 22. Juni 2022

    Radfahrprüfung Klasse 4

  • 24. Juni 2022

    letzter Schultag vor den Sommerferien
    Ausgabe der Zeugnisse Klasse 4
    Abschlussfeier für alle Kinder auf dem Schulhof

  • 27. Juni – 09. August 2022

    Sommerferien

TERMINE & AKTUELLES SCHULJAHR 2022/2023

  • 11. August 2022

    Einschulung Schulneulinge des Schuljahres 2022/23

Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Kontakt